Alle Meldungen

23.11.2020Börsen-Zeitung
Neue Mitarbeiter suchen Sicherheit

  Fondsgesellschaften müssen Bewerbern für den Wechsel mehr bieten als vor Corona: Bonusgarantie oder Kündigungsverzicht gefragt Nach einer kurzen Unterbrechung durch die Coronapandemie läuft die Personalsuche im Fondsgeschäft wieder mit reichlich Schwung wie Karin Schambach im Interview mit der Börsen-Zeitung berichtet. Starke Kandidaten haben jedoch ihren…

Artikel lesen
27.10.2020Springer Professional
Bankvorstände brauchen neue Rollen- und Machtverteilung

  Die Digitalisierung bedeutet für Banken eine umfassende Transformation. Die dafür benötigten Führungspersönlichkeiten sind allerdings längst nicht in allen Vorständen zu finden, wie Andreas Krischke auf Springer Professionell darlegt.  

Artikel lesen
03.09.2020Frauen in Führung
Ja zur Quote

  Ja zur Quote. Warum Kathrin von Hardenberg sich für eine Frauenquote für Vorstände stark macht. Im Interview spricht die Headhunterin außerdem über die Muster bei der Besetzung von Führungspositionen in der Branche, die Karriereplanung von Männern und Frauen und gibt konkrete Tipps für Unternehmen, die…

Artikel lesen
24.08.2020Börsen-Zeitung
Kreditinstituten droht Führungsvakuum

  Frankfurter Personalberater vermisst Top-Nachwuchskräfte – Menschenführung lange vernachlässigt Ein Beitrag von Tobias Fischer In der Finanzindustrie sieht Personalberater Andreas Krischke ein Führungsvakuum heraufziehen. „Wir werden Führungskrisen haben, weil keine Führungspersönlichkeiten ausgebildet wurden“, sagt der Gründer und Geschäftsführer von Indigo Headhunters in Frankfurt. In der Vergangenheit seien…

Artikel lesen
03.06.2020Focus Business
Top-Personalberater 2020 – Focus Business und Statista zeichnen Indigo Headhunters aus

  Focus Business zählt Indigo Headhunters auch 2020 wieder unter die Top-Personaldienstleister! Das Ranking, das die Redaktion in Zusammenarbeit mit Statista erstellt hat, basiert auf den Empfehlungen von 1700 Personalexperten und Kandidaten und bindet so beide Gruppen ein, deren Interessen wir bei unserer Arbeit im Blick haben….

Artikel lesen
14.05.2020Fundview
Headhunterin: „Erstklassiges Personal im Alternatives-Bereich ist nötiger und wichtiger denn je”

Britta Bene erläutert im Fundview-Interview, warum die Asset-Management-Branche vor allem im Alternatives-Bereich wachsen wird, Know-how derzeit eher im Ausland zu finden ist und warum die Gehälter bei Alternatives-Experten steigen werden. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

Artikel lesen
13.05.2020Börsen-Zeitung
Blackbox Managementkompetenz

Andreas Krischke und Stephan Lang beschäftigen sich in ihrem Beitrag in der Börsen-Zeitung mit dem Thema Blackbox Managementkompetenz und was Management-Audits leisten können, um die eigenen Führungsfunktionen an zukünftige Marktbedürfnisse auszurichten. Der vollständige Artikel erschien in der Börsen-Zeitung, Ausgabe 89. Lesen Sie den Beitrag hier.

Artikel lesen
07.05.2020Immobilien Zeitung
Das sagt die Branche zur Expo Real 2020

Wie kann die Expo Real dieses Jahr stattfinden, fragt die Immobilien Zeitung Branchenvertreter. Kathrin von Hardenbergs Antwort: In einer Lightversion mit weniger Ausstellern, weniger Besuchern und mehr Platz in den Hallen. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

Artikel lesen
20.04.2020IPE DACH
Private Markets und Corona – Krise oder Chance für die Assetklasse?

Private Markets reagieren auf die Corona-Pandemie – vom Fundraising über den Investmentansatz und die Unterstützung für Portfoliounternehmen bis hin zur personellen Aufstellung. Britta Bene erläutert auf IPE DACH die Details. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

Artikel lesen
03.04.2020FONDS professionell
Die Zeit im Blick

Fixgehalt oder variable Vergütung? Karin Schambach schildert in FONDS professionell die Vor- und Nachteile verschiedener Vergütungsmodelle für Fondsmanager und unter welchen Umständen ein hoher Bonusanspruch zum „goldenen Käfig“ werden kann. Der vollständige Artikel erschien in FONDS professionell 1/2020.

Artikel lesen
30.03.2020TiAM – Trends im Asset Management
So finden Asset-Manager die besten Mitarbeiter

Vermögensverwalter suchen verstärkt nach jungen Bewerbern, um die Digitalisierung zu gestalten. Doch wie können Unternehmen bei den begehrten Nachwuchskräften punkten? Ein zentrales Argument ist Nachhaltigkeit, sagt Karin Schambach in ihrem Gastbeitrag in TiAM – Trends im Asset Management. Der Beitrag erschien in der TiAM-Ausgabe 01/2020.

Artikel lesen
23.03.2020
Greetings from our #Homeoffice to yours!

#Covid19 has certainly thrown a wrench into everyday life. However, at @IndigoHeadhunters we are committed to uninterrupted support of our clients and candidates, while doing our best to help #flattenthecurve. Indigo is a management-owned company, and as entrepreneurs we understand the challenges you face as company…

Artikel lesen
04.03.2020Platow Recht
Geldwäschebeauftragte verzweifelt gesucht

Kathrin von Hardenberg äußert sich zum Thema Geldwäschebeauftragte. Warum fällt es Banken, Versicherungen und Vermögensverwaltern immer schwerer, die Positionen adäquat zu besetzen? Was können Unternehmen tun, was müssen Bewerberinnen und Bewerber beachten? Lesen Sie den vollständigen Beitrag hier

Artikel lesen
19.02.2020dpn
Gehälter im Asset Management: Auf hohem Niveau seitwärts

Die Titelstory der dpn „Nachwuchs dringend gesucht“ befasst sich mit Einstiegschancen und Gehältern im Asset Management. Karin Schambach äußert sich im Interview zu der Bedeutung von Soft Skills, Neueinsteigern in die Branche, Chancen für Vertriebsspezialisten und vielem mehr. Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.  

Artikel lesen
24.01.2020F!F – Frauen in Führung in der Immobilienbranche geht an den Start!
Endlich ist es soweit

Endlich ist es soweit: F!F – Frauen in Führung in der Immobilienbranche geht an den Start! Indigo Headhunters ist mit Kathrin von Hardenberg mit dabei! Wir wünschen viel Erfolg!

Artikel lesen
13.01.2020WirtschaftsWoche
Hattrick! – Indigo erneut als bester Personalberater ausgezeichnet

Hattrick! Die WirtschaftsWoche zeichnet Indigo Headhunters mit der Bestnote im Personalberater-Ranking im Heft 52/2019 aus, und das schon zum dritten Mal in Folge. In den Kategorien Beratung/Professional Services, Finanzdienstleistungen und Immobilien erreichen wir mit jeweils fünf Sternen die Bestnote. Die WirtschaftsWoche führt die Erhebung jährlich in…

Artikel lesen
08.01.2020Legal Tribune Online
„Von der Kanzlei in die Rechtsabteilung“

Kathrin von Hardenberg äußert sich zu der Frage, wann ein Wechsel von der Großkanzlei auf Unternehmensseite sinnvoll ist und was Anwältinnen und Anwälte dabei beachten sollten. Lesen Sie den vollständigen Beitrag hier.

Artikel lesen
04.12.2019
Indigo Headhunters fördert Deutschlandstipendiatin

Foto: Andreas Krischke, Kathrin von Hardenberg und Dr. Karin Schambach überreichen im Namen von Indigo die Stipendiatsurkunde an Larissa Leyer Talentierte und engagierte Menschen zu fördern, damit sie für ihr Studium den Kopf frei haben – dafür steht das Deutschlandstipendium. Es wurde 2010 von der Bundesregierung…

Artikel lesen
20.11.2019Börsen-Zeitung 16. November 2019
Compliance-Stellenboom kommt zum Ende

Nach der Finanzkrise haben viele Banken ihre Compliance-Teams ausgebaut. Andreas Krischke erklärt in der Börsen-Zeitung, warum diese Entwicklung aktuell ausläuft.  

Artikel lesen
Börsen-Zeitung 16. November 2019
Gefragt sind Schnittstellenmanager

Die Finanzbranche wandelt sich, und mit ihr die Anforderungsprofile für Banker. Im Gespräch mit der Börsen-Zeitung erläutert Andreas Krischke, welche Fähigkeiten aktuell gefragt sind.  

Artikel lesen
29.10.2019FAZ.net
Wann ist es Zeit zu wechseln?

  Zeit zum Wechsel? – Kathrin von Hardenberg gibt in einem Beitrag auf FAZ Einspruch Tipps für junge Juristen, an welchem Zeitpunkt in der Karriere der Schritt von der Kanzlei ins Unternehmen Sinn machen kann. Der Beitrag erschien am 22. Oktober 2019. Lesen Sie den vollständigen Artikel…

Artikel lesen
24.10.2019Immobilien Zeitung
Verein will mehr Chefinnen

Kathrin von Hardenberg ist Gründungsmitglied im Verein „Frauen !n Führung“, der es sich zum Ziel setzt, den Frauenanteil in den Führungsetagen der Immobilienbranche zu erhöhen. Die Immobilien Zeitung berichtet.  

Artikel lesen
23.10.2019welt.de
Millennials – Wie soll ich mit ihnen im Job nur umgehen?

Ein Beitrag von Kathrin von Hardenberg Millennials stellen neue Forderungen an Arbeit und Privates – und damit auch an ihre Vorgesetzten. Kathrin von Hardenberg erläutert in ihrer Kolumne auf Die Welt/Bilanz, welche Aufgaben damit auf Führungskräfte zukommen, und wie sie diese am besten gestalten. Den vollständigen Artikel…

Artikel lesen
11.10.2019Immobilien Zeitung
Upgrade für den Abschwung

  Jobmarkt in der Immobilienbranche: Kahtrin von Hardenberg erläutert im Gespräch mit der Immobilien Zeitung, wie die Unternehmen ihre Personalstrategien vor dem Hintergrund einer drohenden Konjunktureintrübung neu ausrichten. Sie finden den Beitrag auf Seite 20.    

Artikel lesen
07.10.2019Immobilien Zeitung
„Was früher der Firmenwagen war, ist heute das Homeoffice“

Ein Beitrag von Harald Thomeczek Sich nicht mehr jeden Tag ins Büro kämpfen zu müssen, sondern seine Arbeit auch in Ruhe zuhause zu erledigen, wenn der Job es zulässt: Das wünscht sich auch mancher Immobilienprofi. In der Gunst einiger nimmt das Homeoffice heute den Platz ein,…

Artikel lesen
04.10.2019AssCompact
Home Office in der Immobilienbranche: Produktiver daheim?

Das Home Office ist auf dem Vormarsch in der Immobilienbranche. Im Interview erläutert Kathrin von Hardenberg, welche Herausforderungen damit verbunden sind und wie Unternehmen die dezentrale Arbeit zum Erfolgsmodell machen können. Der Artikel erschien am 30. September 2019

Artikel lesen
02.10.2019Institutional Money
Nachwuchsprobleme

Im Gespräch mit Anke Dembowski, Redakteurin bei Institutional Money, erläutert Karin Schambach die Zukunftschancen und Herausforderungen der Asset Management-Branche, den Generationenwechsel am Führungs- und Personalmarkt für sich zu entscheiden. Der Artikel erschien in der Ausgabe 03/2019.

Artikel lesen
30.09.2019Immobilienmanager
Veränderte Arbeitswelten – auch in Immobilienunternehmen

Veränderte Arbeitswelten – Kathrin von Hardenberg schildert in einem Gastbeitrag im Immobilienmanager, warum der Wunsch nach Home Office den Firmenwagen in Gehaltsverhandlungen abgelöst hat, und wie Arbeitgeber und Arbeitnehmer gemeinsam aus der veränderten Arbeitswelt eine Erfolgsstory machen können. Der Artikel erschien am 20. September 2019

Artikel lesen
25.09.2019FINANCE
Der deutsche Patient

Finance berichtet über die neue Strategie, mit der die Deutsche Bank das Firmenkundengeschäft stärken möchte. Andreas Krischke kommentiert im Beitrag, warum dieser Schritt spät kommt, und wie der Wettbewerb bereits einen Vorsprung gewonnen hat. Der Artikel erschien in der September/Oktober-Ausgabe des FINANCE-Magazins.

Artikel lesen
06.08.2019welt.de
Führungsfrauen, nur Mut!

Ein Beitrag von Kathrin von Hardenberg In ihrer Kolumne auf welt.de äußert sich Kathrin von Hardenberg zum Thema Frauen in Top-Führungspositionen. Unternehmen könnten sicherlich noch viel mehr tun, um Frauen aus dem mittleren Management auch in die attraktiven hohen Posten zu bringen. Aber das sei nur…

Artikel lesen
18.07.2019WirtschaftsWoche Online
Führungspositionen – Darauf sollten Manager beim Lebenslauf achten

Der Lebenslauf bei Führungskräften muss höchsten Ansprüchen gerecht werden, weiß Dr. Karin Schambach. Sie gibt Tipps, auf was Führungskräfte beim Lebenslauf in Form und Inhalt unbedingt achten sollten und was besser im Bewerbungsgespräch geklärt werden sollte. Sie verrät auch, was Headhuntern bei der Bewerberauswahl besonders…

Artikel lesen
17.06.2019Institutional Money
IM-Investmentforum: Karin Schambach schildert, wie sich die Anforderungsprofile im Asset Management verändert haben

Vom Trader zum Künstler zum Techniker: Karin Schambach spricht auf dem Institutional Money Investmentforum über sich wandelnde Anforderungsprofile im Asset Management und den aktuellen Mangel an Mit-Dreißigern in der Branche als Folge der Finanzkrise. Der Artikel erschien am 11. Juni 2019. Lesen Sie hier den vollständigen…

Artikel lesen
07.06.2019FOCUS Business
Die Top-Karriere-Macher – Indigo ist einer der Top-Berater im Executive Search

Focus Business zeichnet Indigo Headhunters als Top-Berater im Bereich Executive Search aus: Für die Studie „Top-Personaldienstleister 2019“ befragte Focus Business in Kooperation mit Statista rund 2.000 Presonalverantwortliche und Personaldiensleister sowie 1.850 Kandidaten. Beide Gruppen wählten aus einer Longlist ihre bevorzugten Dienstleister aus; die Anzahl der…

Artikel lesen
27.05.2019Handelsblatt
Beratung mit Tiefgang

Im Artikel „Beratung mit Tiefgang“ geben Frau Dr. Karin Schambach und Charlotte von der Planitz neben weiteren Branchen-Experten Einblick in den Geschäftsbereich Coaching von Führungskräften. Mittlerweile geht es nicht mehr ausschließlich um die Suche von geeignetem Führungspersonal, sondern zunehmend darum, Top-Manager innerhalb des Unternehmens zu…

Artikel lesen
08.05.2019Frankfurter Allgemeine Zeitung
Agile Environment – Wie nachhaltig ist das neue digitale Führungsverständnis?

von Stephan Lang Je mehr sich Unternehmen mit digitaler Transformation auseinandersetzen, desto stärker rücken die Themen Agilität und Digital Leadership in den Fokus. Doch die Umsetzung erfordert tiefgreifende Änderungsprozesse, besonders in Denkweise und Geisteshaltung. Um zu verstehen, warum gerade ein auf Digitalisierung ausgerichtetes Führungsverständnis entscheidend für die…

Artikel lesen
15.04.2019welt.de
Woher kommt der Frauenmangel in Fintechs?

„Woher kommt der Frauenmangel in Fintechs?“ Charlotte von der Planitz und Andreas Krischke äußern sich in ihrer Kolumne zu den Karrierechancen und -hindernissen von weiblichen Führungskräften in der Fintech-Branche. Ein Aspekt dabei: Frauen sind eine sehr große Kundengruppe der Fintech-Branche und tun gut daran, diese…

Artikel lesen
08.04.2019Legal Tribune Online
Langstrecke statt Sprint

Weder im Studium noch in den ersten Berufsjahren lernen junge Juristen, wie Networking und Akquise funktionieren. Den meisten fällt das erst auf, wenn sie auf dem Partner-Track selbstständig für Neugeschäft sorgen sollen. Charlotte von der Planitz erläutert in der Legal Tribune Online, welche Spielregeln zu…

Artikel lesen
FONDS professionell
„Einen massiven Stellenabbau erwarte ich nicht“

„Einen massiven Stellenabbau erwarte ich nicht“. Karin Schambach äußert sich im Interview mit Sebastian Ertinger von FONDS professionell zur Personalsituation in der Fondsbranche. Viele Fondsgesellschaften verzeichneten in den vergangenen Jahren ein stetes Wachstum – und heuerten neue Mitarbeiter an. Das wechselhafte Börsenjahr 2018 versetzte der Stimmung…

Artikel lesen
03.04.2019Fondsfrauen
„Für eine gute Frau sind heute die Chancen, an die Spitze zu kommen, gut!“

Dr. Karin Schambach im Gespräch mit Journalistin und Fondsfrau Anke Dembowski über die Chancen von Frauen in der Fondsbranche, eine Führungsposition zu erlangen. Dabei stellt Frau Schambach fest, dass gerade bei ausländischen Gesellschaften keine Personalsuche mehr ohne Frauen auf der Liste in Auftrag gegeben würde….

Artikel lesen
28.02.2019Börsen-Zeitung
Der Beratungsmarkt im digitalen Wandel – Neue Fähigkeiten und Qualitäten sind gefragt

Ein Beitrag von Stephan Lang Der Beratungsmarkt verzeichnet seit Jahren attraktive Wachstumsraten – nicht zuletzt weil sich die Anbieter mit der Digitalisierung erfolgreich ein neues Feld erschlossen haben. Der Bedarf auf Kundenseite ist groß und wird in absehbarer Zeit nicht abreißen. Die Prüfer und Berater machen…

Artikel lesen
22.02.2019Platow Immobilien
Die fünf größten Fehler bei der Führungskräftesuche

Die fünf größten Fehler bei der Führungskräftesuche in der Immobilienbranche stellt Kathrin von Hardenberg im Platow Brief vor. Sie erläutert, welche Möglichkeiten und Ansätze Unternehmen nutzen sollten, um professioneller zu agieren und die besten Führungskräfte für ihre Häuser zu gewinnen. Der Beitrag erschien am 22.02.2019 im…

Artikel lesen
FINANCE Magazin
Banking goes Silicon Valley

Wie können Banken im hart umkämpften Firmenkundengeschäft besser bestehen? Spricht man Banker auf das Thema an, so fällt immer wieder der Bregriff Agilität. Doch Schlagworte alleine helfen nicht weiter. Im Beitrag „Banking goes Silicon Valley“ im Magazin Finance zeigt Andreas Krischke Möglichkeiten auf, wie Banken…

Artikel lesen
19.02.2019Immobilienwirtschaft
Speed Dating & Co.: Talente identifizieren und binden

Ein Beitrag von Irene Winter, Berlin Wer die Potenziale seiner Mitarbeiteridentifiziert, Talente gezielt fördert und sie beim Erreichen ihrer Karriereziele unterstützt, stärkt die Mitarbeiterbindung und erhöht die Leistungsfähigkeit der Belegschaft. Zwar ist den meisten Immobilienunternehmen die Bedeutung eines professionellen Talent Managements im Kampf um die besten…

Artikel lesen
14.01.2019Reuters
Flucht aus dem goldenen Käfig – Banker gehen zu Fintechs

Andreas Krischke im Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters zur leichten Abkühlung des Fintech-Hypes. „Die Abgänge von Mitarbeitern zu Fintechs könnten die Banken problemlos ersetzen (…) Weil vor allem die besten Leute wechseln, ist das aber dennoch gefährlich für die Institute.“, so Krischke. „Denn der Abgang…

Artikel lesen
08.01.2019Bankmagazin 12/2018
Der Wechsel ist keine Einbahnstraße

Andreas Krischke als Experte im Bankmagazin zum Thema unterschiedliche Herausforderungen für Führungskräfte in Banken und in Fintechs. „Oftmals ist die Unternehmenskultur mit Tischkicker und einer 24/7-Erreichbarkeit zwar attraktiv, aber auch gewöhnungsbedürftig“, so Krischke im Interview. Und weiter: Umgekehrt läuft ebenfalls nicht zwangsläufig alles glatt. Wer…

Artikel lesen
18.12.2018Private Banking Magazin
Wie sich Gehälter und Jobprofile im Private Wealth Management entwickeln

Karin Schambach äußert sich im Interview mit dem Private Banking Magazin zu den Marktentwicklungen im Private Banking Sektor. Es gäbe mehr Angebote und auch eine größere Wechselbereitschaft als in den Jahren zuvor. Dennoch schwebe über allem das Damoklesschwert. Der volatile Aktienmarkt der letzten Monate habe…

Artikel lesen
05.12.2018Personalberater-Ranking der WirtschaftsWoche
Dreimal Höchstnote für Indigo

Das Indigo Team feiert die dreimalige Auszeichnung!!! Die Wirtschaftswoche zeichnet Indigo Headhunters im Personalberater-Ranking in gleich drei Kategorien mit der Höchstnote von fünf Sternen aus: Finanzdienstleistungen, Immobilien und Beratung/Professional Services. Mehr: Deutschlands beste Personalberater 2018  

Artikel lesen
29.11.2018FINANCE Magazin
„Zukunft in der Matrix“

Mit agilen Arbeitsgruppen und Sektorteams wollen Banken die Wünsche von CFOs schneller umsetzen. Andreas Krischke erklärt, wie sich der Job des Firmenkundenbetreuers ändert. „Die Banken haben erkannt, dass sie mit ihren hierarchischen Strukturen zu kompliziert aufgestellt sind, um schnell und lösungsorientiert auf die sich ändernden…

Artikel lesen
21.11.2018Immobilien Zeitung
„Dann wird beim Personal aussortiert“

Führungs- und Fachkräfte in der Immobilienbranche sind aktuell hoch gefragt. Im Interview mit der Immobilien Zeitung erklärt Kathrin von Hardenberg, wie Unternehmen auf diese Situation reagieren, welche Chancen Arbeitnehmer in der Branche aktuell haben, und warum es nicht nur Vorteile hat, im Einstellungsverfahren hoch zu…

Artikel lesen
14.11.2018Der Immobilienbrief
Auswege aus dem Personalengpass

von Kathrin von Hardenberg Es wird aufgebaut und umgebaut – die Immobilienbranche brummt, und ein Ende scheint nicht in Sicht. Das geschieht zur Freude der Investoren und zum Leid von Personalberatern und Personalverantwortlichen in Unternehmen. Denn: Es fehlt an allen Ecken und Enden an Fachleuten. Besonders…

Artikel lesen
12.11.2018Das Investment
„Die Gehälter im Portfolio-Management steigen nicht mehr“

Das Magazin DAS INVESTMENT wagt den Marktausblick der etwas anderen Art – den auf den Personalmarkt. Karin Schambach im Interview, wie sie den deutschen Fondsmarkt sieht und die Karrieremöglichkeiten dort einschätzt. Das derzeitige Bild sei zweigeteilt. Einerseits gehe es der Fondsindustrie dieser Tage – noch –…

Artikel lesen
08.11.2018ImmoCompact
PropTechs: Öl ins Feuer des Immobilien-Personalmarktes?

Karriere-Boost im Start-Up? PropTechs suchen nach Immobilienexperten, und viele Immobilienprofis, vom Einsteiger bis zum alten Hasen, liebäugeln mit dem dynamischen Arbeitsumfeld, das die Start-Ups versprechen. Im Interview erklärt Kathrin von Hardenberg, was die jungen Unternehmen auch gestandenen Experten anzubieten haben, und wie Traditionshäuser mit der…

Artikel lesen
11.09.2018FINANCE Magazin
Welche LBO-Banker bei Debt-Fonds Karriere machen

Welche LBO-Banker bei Debt-Fonds Karriere machen“: Britta Bene im Interview mit dem Finance-Redakteur Philipp Habdank. Bank oder Debt-Fonds? Leveraged-Finance-Banker sind gerade heiß begehrt. Welche (finanziellen) Perspektiven sie bei Debt-Fonds haben und was sie dafür mitbringen müssen, lesen Sie hier Der Artikel erschien am 28. August 2018

Artikel lesen
06.09.2018portfolio institutionell
Die Private-Debt-Branche boomt – und sucht Experten

Ein Beitrag von Britta Bene Die Private-Debt-Branche boomt – und sucht Experten. In dieser Anlageklasse steigt der Bedarf an Spezialisten und Führungskräften. Die Top-Jobs sind zwar verhältnismäßig rar, der Markt ist noch klein. Dennoch spricht einiges für einen Wechsel in diese junge Industrie. Der vielleicht wichtigste…

Artikel lesen
03.09.2018Neuer Partner baut Digitalkompetenz aus / Branchenfokus Industrie sowie Business & Professional Services
Indigo Headhunters verstärkt sich mit Stephan Lang

Indigo Headhunters, der auf Finance, Real Estate, Professional Services, Industrie und Corporates spezialisierte Anbieter von Executive-Search-Dienstleistungen, verstärkt sein Team mit Stephan Lang. Lang tritt Indigo zum 1. September 2018 als Partner bei. „Indigo Headhunters bietet mir das ideale Umfeld, um neben meinen angestammten Branchenschwerpunkten Industrie, insbesondere…

Artikel lesen
welt.de
Standort Frankfurt beginnt vom Brexit zu profitieren

Eine Kolumne von Andreas Krischke, erschienen am 31. August 2018 Seit Theresa May das Austrittsgesuch Großbritanniens an die EU übermittelte und das Austrittsdatum auf den 30. März 2019 festlegte, ist wenig Konkretes passiert. Doch trotz Unklarheit an allen Fronten beginnt Frankfurt zu profitieren. Zwar ist das…

Artikel lesen
15.08.2018IT Finanzmagazin
Pro und Contra: Zum FinTech wechseln oder bei traditionellen Banken bleiben?

von Andreas Krischke Als IT-Manager eines Finanzdienstleisters hatte man eigentlich nie eine sehr dankbare Aufgabe. Obwohl jedes Geschäftsmodell eines Finanzdienstleisters eng mit der IT verknüpft war und ist, wurde dem Ressort nie die Aufmerksamkeit zuteil. Es hatte in der Finanzindustrie im Vergleich zu anderen Branchen eine…

Artikel lesen
24.07.2018Immobilien Zeitung
Die große Unbescheidenheit

Zum Berufseinstieg fordern Immobilienstudenten ein üppiges Bruttojahresgehalt von durchschnittlich knapp 47.000 Euro von ihrem künftigen Arbeitgeber. Die große Bescheidenheit kehrt danach nicht ein, wie die aktuelle Arbeitsmarktumfrage der Immobilien Zeitung (IZ) zeigt: Nach drei Jahren wollen die akademischen Nachwuchskräfte satte 20% mehr verdienen, im Schnitt…

Artikel lesen
Personalmagazin
Drei Fragen an Karin Schambach zum Thema „Team Recruiting“

Gleich ein ganzes Team zu rekrutieren, bedeutet in den meisten Fällen, dieses von einem Wettbewerber abzuwerben. Karin Schambach erläutert, worauf es ankommt. 1. Wann braucht man ein ganzes Team? Letztlich ist es eine Zeitfrage, weshalb sich ein Unternehmen für eine Teamlösung entscheidet. Wenn es beispielsweise darum geht,…

Artikel lesen
04.07.2018Handelsblatt
Deutsche Banken wollen Mitarbeiter aus dem Ausland zurückholen

Ein Beitrag von Andreas Körner und Katharina Slodczyk Nur wenige britische Banker wollen wegen des Brexits nach Frankfurt ziehen. Die großen Geldhäuser wollen daher deutsche Mitarbeiter aus dem Ausland zurückholen und vor Ort bei der Konkurrenz wildern. Ein erbitterter Kampf um Talente ist entbrannt. Der vollständige Artikel…

Artikel lesen
20.06.2018Handelsblatt
IT-Experten in die Banken

von Katharina Slodczyk In der Finanzbranche zeichnet sich ein Wettkampf um die besten IT-Spezialisten ab – Quereinsteiger haben gute Karten bei Banken, die anspruchsvolle Digitalisierungspläne umsetzen. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier Der Beitrag erschien im Handelsblatt, am 18. Juni 2018.

Artikel lesen
18.06.2018welt.de
Brexit: Jobchancen im Immobiliensektor

Eine Kolumne von Kathrin von Hardenberg und Andreas Krischke, erschienen am 15. Juni 2018 In vielen Wirtschaftsbereichen sind die Auswirkungen des Brexit spürbar – unter den ersten war die Immobilienbranche. Kathrin von Hardenberg und Andreas Krischke, Gründer und Geschäftsführer von Indigo Headhunters, erläutern in ihrer Kolumne…

Artikel lesen
14.06.201814. Handelsblattjahrestagung – Restrukturierung 2018
Eine Branche im Wandel

von Kathrin von Hardenberg Bei der diesjährigen Jahrestagung der Restrukturierungsbranche kamen wieder die zentralen Player der Sanierungsbranche zusammen und diskutierten im Zuge des Technologiewandels und der „Insolvenzflaute“ über das Geschäftsmodell der Zukunft. Neben Insolvenzverwaltern, Juristen, Beratern und Bankern kamen auch branchenfremde Köpfe wie Magdalena Rogl von…

Artikel lesen
28.05.2018Börsen-Zeitung
Die Banken im Generationendilemma

von Dr. Karin Schambach Branche braucht wieder Führungspersönlichkeiten, die in der Öffentlichkeit stehen Visionäre den Erfolg des digitalen Wandels glaubhaft vermitteln Die Finanzbranche leidet spätestens seit der Finanzkrise an einem deutlichen Imageverlust. Eine wirkliche Erhöhung der Reputation ist nicht in Sicht. Negative Schlagzeilen prägen nach wie vor das…

Artikel lesen
11.04.2018welt.de
Jobwunder in Frankfurt dank Brexit?

Eine Kolumne von Andreas Krischke, erschienen am 10. April 2018 Endlich gab es wieder Licht am Ende des Tunnels bei den krisengebeutelten Bankern in Frankfurt. Der Brexit versprach goldene Zeiten für den Arbeitsmarkt. Doch die Realität scheint diese Versprechen nicht einzuhalten, meint Andreas Krischke, Gründer und…

Artikel lesen
WirtschaftsWoche Online
„Warum Homeoffice nicht die ultimative Lösung ist“

 von Nora Schareika, erschienen am 28. März 2018 Das „Homeoffice“ wurde vor einigen Jahren als große Neuerung in der Arbeitswelt gefeiert, um Probleme mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, dem Pendeln oder Konflikten in Großraumbüros zu lösen. Allerdings hat sich das Arbeiten von zu Hause…

Artikel lesen
06.04.2018Human Resources Manager
Fintech oder Bank? Welche Karriere für High-Potentials die bessere ist

Fintechs machen den traditionellen Finanzdienstleistern Konkurrenz – auch auf dem Arbeitsmarkt. Für Quereinsteiger und Nachwuchskräfte stellt sich die Frage: Lieber zu einem Traditionshaus oder zu einem dynamischen Start-Up? Personalverantwortliche in den Unternehmen wiederum müssen sich überlegen, wie sie bei Bewerbern gegen die Konkurrenz punkten können….

Artikel lesen
23.03.2018Immobilien & Finanzierung
Experten verzweifelt gesucht

von Kathrin von Hardenberg Der Immobilienmarkt boomt weiterhin. Eine Konsequenz daraus: Die Personalsuche wird schwieriger. Was die Bewerber freut, bereitet den Unternehmen Kopfzerbrechen. Die Klagen der Personalverantwortlichen, gerade wenn es um die Besetzung technischer Positionen wie Projektentwickler, Leiter des technischen Asset Managements und der hauseigenen Bauabteilungen…

Artikel lesen
18.01.2018FINANCE-TV
Headhunter Krischke: „Jeder zweite Banker will zu einem FinTech“

www.finance-magazin.de/finance-tv Boomende Fintechwelt auf der einen, die darbende Bankenwelt auf der anderen Seite. Dieses Gefälle übt einen immer größeren Sog selbst auf gestandene Banker aus. „Mehr als jeder zweite Banker liebäugelt nach meiner Einschätzung mit einem Wechsel zu einem Fintech“, sagte der auf die Finanzbranche spezialisierte…

Artikel lesen
12.12.2017WirtschaftsWoche
Indigo Headhunters: Bester Personalberater 2017 in der Kategorie Finanzdienstleistungen

Frankfurt, 11.12.2017: Das Magazin WirtschaftsWoche hat Indigo Headhunters mit fünf Sternen, also der Höchstnote, als Bester Personalberater 2017 in der Kategorie Finanzdienstleistungen ausgezeichnet. Zum zweiten Mal hat die WirtschaftsWoche in Kooperation mit der IUBH, der Internationalen Hochschule Bad Honnef, einen Fragebogen an Personalentscheider in ganz Deutschland…

Artikel lesen
18.10.2017Börsen-Zeitung
Ist der Brexit eine Gefahr für Assetmanager?

Banken könnten wieder ein attraktiver Arbeitgeber werden von Dr. Karin Schambach Der Brexit zwingt viele Finanzdienstleister dazu, ein Büro in Europa zu eröffnen oder zu erweitern. Dafür müssen in den meisten Fällen auch neue Fachleute eingestellt werden. Auch wenn Assetmanager hier bereits gut aufgestellt sind, dürfte sich…

Artikel lesen
12.10.2017IZ Messezeitung
Drei Fragen an Kathrin von Hardenberg

Artikel lesen
09.10.2017EXPO REAL Immobilienmesse 2017 in München
Ein Meer aus zufriedenen Gesichtern

von Kathrin von Hardenberg und Bianca Büchel Schon beim Betreten der Messe am Mittwoch nahm einen das geschäftige Treiben in Beschlag. Mit mehr als 40.000 Besuchern und 2.000 ausstellenden Unternehmen war die diesjährige Messe, die nun schon in der 20. Auflage stattfand, ein Abbild der positiven…

Artikel lesen
01.09.2017Neue Leiterin für Indigo Coaching
Indigo Headhunters holt zwei Bankexperten

Frankfurt, 31. August 2017 – Indigo Headhunters, ein auf Finance, Real Estate, Professional Services und Technology spezialisierter Anbieter von Executive Search-Dienstleistungen, verstärkt sein Team. Philipp Salzer leitet ab dem 1. September den Bereich Kapitalmarkt und wird zusätzlich für den Ausbau des Bereichs Risk Management verantwortlich sein….

Artikel lesen
09.02.2017efinancialcareers
In Banken leben Dinosaurier: Cobol kaum totzukriegen

von Florian Hamann Die Evolution hat die Dinosaurier längst dahingerafft. Sie existieren heute nur als Relikte in Versteinerungen, oder als Plastikausführungen im Kinderzimmer. Dagegen erweist sich ein Dinosaurier unter den Programmiersprachen als quicklebendig: Cobol. Aktuell suchen etwa UBS und Dekabank nach Cobol-Kennern. Die Common business-orientated language…

Artikel lesen
31.01.2017Fondsfrauen Gipfel 2017
Ausverkauftes Haus beim Fondsfrauen Gipfel und jede Menge Inspiration

von Anke Dembowski Frauenquote, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Rollen-Vorbilder… diese Themen liegen derzeit in der Luft, wie die Vielzahl an Untersuchungen, Berichten und Diskussionen dazu zeigt. Auch die Tatsache, dass der Fondsfrauen-Gipfel mit knapp 180 angemeldeten Teilnehmern – darunter 11 Männer – ausverkauft war, weist…

Artikel lesen
10.01.2017eFinancialCareers
Megathema Digitalisierung: Welche Trends 2017 in der Banking-IT vorherrschen

von Florian Hamann Neben dem Endlosthema Regulierung stellt IT den einzigen Bereich im Banking dar, wo viel und auf breiter Front eingestellt wird. Dieser Trend dürfte sich 2017 eher noch verstärken. Wir haben mit Personalberatern aus Frankfurt und Zürich über die aktuellen Entwicklungen und die begehrtesten…

Artikel lesen
08.12.2016Interview-Reihe des private banking magazins
Der etwas andere Marktausblick: Wie entwickeln sich Gehälter, Jobprofile & Co. im Private Wealth Management

Von Ansgar Neisius // Redakteur private banking magazin Die Ertragslage im Private Wealth Management ist angespannt – mit Folgen für Gehälter und Karrieremöglichkeiten. Das private banking magazin hat zehn Headhunter nach Trends am Personalmarkt im Private Wealth Management befragt. Wo sehen Sie die Private-Wealth-Management-Branche…

Artikel lesen
16.11.2016Online-Reputation
Der Bewerber 4.0 und sein digitaler Footprint

by mkhmarketing/flickr.com von Marijana Miljkovic und Dr. Karin Schambach In unserer zunehmend digitalisierten Welt hinterlassen wir unvermeidbar Spuren im Internet – positive, negative und neutrale. Ein Profil auf den gängigen sozialen sowie Business-Netzwerken gehört heute zur Normalität, ebenso die Interaktion in verschiedenen Foren, Blogs und anderen Plattformen…

Artikel lesen
13.10.2016EXPO REAL Immobilienmesse 2016 in München
EXPO REAL 2016 – Impressionen der Immobilienbranche

von Kathrin von Hardenberg und Szymon Kedzierski Vom 4. bis 6. Oktober 2016 trafen sich wieder viele wichtige Vertreter der deutschen und internationalen Immobiliencommunity in Münchens Messestadt. Mit über 1.700 Ausstellern und rund 40.000 Besuchern war die Messe in diesem Jahr wieder einmal sehr gut besucht. Aufgrund…

Artikel lesen
© 2020 Indigo Headhunters GmbH & Co. KG