Presse

04.10.2016 finance-magazin.de/ finance-tv

Industriekonzerne bauen immer stärker Finanzkompetenzen auf

www.finance-magazin.de/finance-tv

Andreas Krischke im Interview mit Michael Hedtstück bei FINANCE-TV

Das erleben Banker beim Wechsel in die Industrie

Zahlungsverkehrs- und Finanzierungsspezialisten, die ins Treasury wechseln, Dealmaker, die in die M&A-Teams von Konzernen gehen, und Analysten, die Investor-Relations-Jobs übernehmen: Der Trend zu Bankern, die in die Industrie wechseln, ist ungebrochen. Die kritische Situation des Banksektors beschleunigt diese Entwicklung – genau wie der Umstand, dass die wachsende Anzahl von Ex-Bankern in Industriekonzernen eine gewisse Sogwirkung entfaltet, wie der Headhunter Andreas Krischke bei FINANCE-TV berichtet: „Ehemalige Banker mögen immer noch Mitarbeiter mit Banking-DNA. Entsprechend häufig holen sie frühere Kollegen nach.“

Doch das Enttäuschungspotential ist hoch. Frühere Banker fremdeln oft mit dem geringeren Gehalt, den schlechteren Aussichten auf Boni und mit der hohen Mobilität, die in manchen Großkonzernen gefordert ist. Streben sie als nächste Karrierestufe die Wechsel in den operativen Bereich an, zum Beispiel als CFO einer Tochtergesellschaft, führen die Umzüge sie nicht nach London, Paris oder München, sondern oft in exotische Länder.

Auch ihr Rollenverständnis müssen manche Banker nach dem Wechsel auf die Industrieseite neu justieren. Interagierten sie früher als Berater bei wichtigen Transaktionen in der Regel direkt mit dem Top-Management, ist das in ihren neuen Stabsfunktionen häufig nicht mehr der Fall. Mit diesem Statusverlust kommen viele Banker nicht klar, erzählt Krischke. Dies gilt vor allem dann, wenn sie den Wechsel in die Industrie aus dem Wunsch heraus getätigt haben, tieferen Einblick in die Entscheidungsfindungsprozesse ihres früheren Kunden zu gewinnen.

Was Banker vor einem Wechsel in die Industrie unbedingt beachten sollten und ob jetzt schon der richtige Zeitpunkt ist, den Lockrufen aus der Fintech-Branche nachzugeben – diese und weitere Tipps gibt der Personalspezialist Andreas Krischke von Indigo Headhunters nur hier bei FINANCE-TV.

http://www.finance-magazin.de/finance-tv/headhunter-andreas-krischke-industriekonzerne-bauen-immer-staerker-finanzkompetenzen-auf-1389581/?src=indigo

© 2019 Indigo Headhunters GmbH & Co. KG